Das milde Klima der Thermenregion bietet uns optimale Bedingungen zur Erzeugung qualitativ hochwertiger Weiss- und Rotweine.

Die Rebanbaufläche beträgt 4 Hektar und erstreckt sich über den Mödlinger Eichkogel bis nach Gumpoldskirchen.

Ein kurzer Rebschnitt sowie eine stockschonende, mengenbegrenzte Behandlung während des Wachstums zählen zu den wichtigsten Voraussetzungen um Trauben besonderer Reife heranwachsen zu lassen. Weiters achten wir darauf, das Bodenleben durch Offenhaltung der Fahrgasse zu optimieren. Der Lesezeitpunkt richtet sich nach der Reife der Trauben, welche selektioniert und von Hand gelesen werden.

Unser Bemühen ist es nur gesunde, vollreife Trauben zur schonenden Weiterverarbeitung in den Keller zu bringen.

Die Vinifizierung höchster Qualitäten ist stets unser oberstes Ziel!